Direkt an der Westerwälder Seenplatte, auf einer Hochplateaufläche (400-450 m N.N.). In dieser im Westerwald einzigartigen Kulturlandschaft fügt sich der Campingpark "Schönerlen" idyllisch in die Natur ein.

 

Neben dem hauseigenen Weiher, der ausschließlich für unsere Hausgäste reserviert ist, finden Sie in der parkähnlichen Anlage mit zahlreichen Bäumen und Sträuchern das ideale Ambiente für Ihren Campingurlaub.

 

Achtung wichtige Mitteilung zum Coronavirus!

Stand 27.03.2020

Liebe Gäste,

Wir schließen bis einschließlich 19.04.2020 vorübergehend unseren Platz. Auch unsere Dauergäste müssen zu Hause bleiben! Uns trifft diese Entscheidung sehr, dennoch sehen auch wir uns in der Fürsorgepflicht, die Anzahl der Ansteckungen mit dem Coronavirus (COVID-19) zu verlangsamen und unsere Mitmenschen dadurch zu schützen.

Wir hoffen und wünschen uns dass die Lage sich bald stabilisiert und wir mit unseren Gästen noch eine gesunde und glückliche Saison verbringen können, wenn auch verkürzt.

Änderungen hierzu werden wir umgehend auf unserer Homepage sowie Facebook veröffentlichen.

 

 Auf Anfrage bieten wir Ihnen "Ihr persönliches eigenes Mietbad"

 

Bitte achten Sie auf unsere Animation!

"MehrSeen" in der Natur und mit der Natur.

 

 

       

 

Unbenannt-1

 

 

"Am Anfang war das Ei"

Hier zeigen wir Ihnen eine sehr persönliche Geschichte, Natur und Tiere sind uns wichtig. Ich lege hier mal ein Ei hin, davon mache ich mir ein Omelett. „So begann unsere Geschichte mit dem Ei“

Diese Multimedia-Show zeigt in authentischer Art faszinierende Fotos und Video-Szenen, das Schlüpfen, die Aufzucht und das nach und nach Auswildern unserer Nilgans Lotti.

Untermalt wird die Show mit der wunderschönen Musik von Dominik Eulberg, dafür bedanken wir uns nochmal bei dem deutschen DJ und Produzenten.

 Siehe unter: https://www.youtube.com/watch?v=xAu6KIDbcLA

 

 

 


 

 

 
 
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok